Coole Bad-Lampe Mit E14 Fassung

Warum eine Badezimmer Lampe E14?

Okay, lass uns über Badezimmerlampen reden. Du weißt schon, diese kleinen Lichtquellen, die unser Badezimmer vom dunklen Dschungel in eine Oase der Sauberkeit verwandeln. Und wenn wir schon dabei sind, warum nicht gleich über E14 Lampen sprechen? Die sind nämlich super praktisch. Klein, aber oho! Passt in fast jede Lampe rein und gibt trotzdem genug Licht. Perfekt fürs Badezimmer, wo man ja meistens keine riesigen Leuchten braucht.

Spiegelleuchte Bad Wand Metall verchromt Glas E H: B: T: Wandlampe  Wandleuchte Badezimmer Innen diffuses Licht : Amazon
Spiegelleuchte Bad Wand Metall verchromt Glas E H: B: T: Wandlampe Wandleuchte Badezimmer Innen diffuses Licht : Amazon

Was ist eigentlich E14?

Du schaust mich jetzt bestimmt an und denkst: “E14? Ist das eine geheime Agentenorganisation?” Nein, ist es nicht. E14 ist einfach nur die Bezeichnung für die Fassung einer Lampe. So wie Schuhe verschiedene Größen haben, haben Lampen verschiedene Fassungen. Und E14 ist eine davon. Sie ist etwas kleiner als die gängige E27, aber trotzdem hell genug für dein Badezimmer.

Worauf achten beim Kauf?

Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Badezimmer Lampe bist, achte erstmal auf die Fassung. E14 ist top, aber schau trotzdem nochmal nach, ob deine alte Lampe auch wirklich diese Fassung hat. Dann kommt’s auf den Stil an. Magst du es eher modern oder klassisch? Und natürlich die Helligkeit. Nicht zu dunkel, aber auch nicht zu grell.

Verschiedene Arten von Badezimmerlampen

Es gibt da so einige Möglichkeiten. Du kannst eine Deckenlampe nehmen, eine Wandlampe oder sogar eine Spiegelleuchte. Kommt ganz drauf an, wie dein Badezimmer aussieht und wo du das Licht brauchst. Wichtig ist nur, dass die Lampe für feuchte Räume geeignet ist. Sonst kann es nämlich passieren, dass sie dir irgendwann den Geist aufgibt.

See also  Geile Badschränke Aus Düsseldorf

Sicherheit geht vor

Okay, jetzt wird’s etwas ernster. Badezimmer sind feucht. Und Elektrik und Wasser vertragen sich nicht so gut. Deshalb immer darauf achten, dass die Lampe einen Schutzgrad von mindestens IP44 hat. Das bedeutet, dass sie gegen Spritzwasser geschützt ist. Und natürlich niemals die Lampe wechseln, wenn du nasse Hände hast.

Fazit

Eine Badezimmerlampe mit E14 Fassung ist eine gute Wahl. Sie ist klein, aber oho und passt in viele Lampen. Achte beim Kauf auf Stil, Helligkeit und Schutzgrad. Und denk immer dran: Sicherheit geht vor!

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch eine normale Glühbirne in eine E14 Fassung schrauben?
Ja, kannst du. Aber Achtung: Die Lebensdauer ist kürzer und der Stromverbrauch höher als bei LED-Lampen.

Wie hell sollte eine Badezimmerlampe sein?
Das kommt ganz auf die Größe deines Badezimmers an. Als Richtwert kannst du 100-150 Lumen pro Quadratmeter nehmen.

Brauche ich unbedingt eine Lampe mit Schutzgrad IP44?
Wenn die Lampe nicht direkt mit Wasser in Berührung kommt, reicht auch IP23. Aber im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer wählen.

Kann ich eine E14 Lampe auch im Wohnzimmer verwenden?
Klar, warum nicht? E14 Lampen gibt es in vielen verschiedenen Designs.

Related posts